A1 – Grundstufe 1

Die Teilnehmer haben keine oder geringe Vorkenntnisse der deutschen Sprache. Sie lernen, einfache Informationen mündlich und schriftlich zu erfragen und Vorgänge zu beschreiben. Sie bauen ihre Kenntnisse der Grundgrammatik und des Wortschatzes aus.

In der Grundstufe I lernen die Teilnehmer den Grundwortschatz und die Basisgrammatik kennen. Sie lernen, einfache Informationen mündlich und schriftlich zu erfragen. Folgende sprachliche Fertigkeiten werden unter anderem geübt:

  • nach dem Weg fragen
  • Wege beschreiben
  • Auskünfte erfragen und geben
  • Gespräche über Wohnungen und Haushalt
  • Beschreibungen von Menschen und Charakteren
  • Form, Größe und Farben von Sachen zu definieren

Die Schüler lernen, im Alltag sagen zu können, was sie gerne wollen oder nicht wollen.

Am Ende der Grundstufe I sollen die Teilnehmer einfache Sätze sprechen und verstehen können.